Einsatzstichwort: Verkehrsunfall

16. Mai 2018

Gegen 18.30 Uhr wurde die FF Wallrabenstein, zusammen mit den Kameraden aus Beuerbach, Bechtheim und Ketternschwalbach, zu einem Verkehrsunfall nahe der Abfahrt Bechtheim an der B417 alarmiert. Die verletzten Personen konnten befreit werden und wurden anschließend, teilweise per Rettungshubschrauber, in anliegende Krankenhäuser gebracht. Nachdem die Unfallstelle wieder geräumt war, konnte gegen 21.40 Uhr die Sperrung der Straße aufgehoben und der Einsatz beendet werden.