Übung auf Beuerbacher See

26. Januar 2017

Bei den aktuellen Minusgraden ist der Beuerbacher See vollständig zugefroren. Diesen Umstand nutzten wir bei unserer letzten Übung und nahmen uns das Thema ‚Bergung einer im Eis eingebrochenen Person‘ vor.

Hier wurden verschiedene Möglichkeiten bei der Bergung und dem Vorgehen der Einsatzkräfte geübt. Zum Beispiel dem Verteilen des Gewichts der Einsatzkräfte auf dem Eis durch die Nutzung der Steckleiter, wie man auf den Bildern sehen kann.

 

Gallerie